SchließenDiese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem System speichert, um verschiedene Informationen während des Navigierens auf unserer Website oder bei zukünftigen Besuchen verarbeiten zu können. Das trägt dazu bei, den Besuch auf unserer Website effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Unsere Cookies sind rein technischer Natur und dienen nicht dazu, Sie persönlich zu identifizieren oder persönliche Daten auszulesen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Unternehmerstammtisch Laim

Klüngeln, Klönen, Fachsimpeln, Netzwerken - lockerer Gedankenaustausch zwischen Unternehmern aus dem Münchner Westen.

19.11.2017 OECD: USA behindern Kampf gegen Steuerhinterzieher

Im Kampf gegen Steuerhinterzieher verwehren die USA den deutschen und anderen Finanzbehörden ihre volle Unterstützung, kritisiert die OECD.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

17.11.2017 Christian Meyer: "Der nächste Lebensmittelskandal ist programmiert"

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) über das mangelhafte Krisenmanagement im Fipronil-Skandal, die chaotische Zusammenarbeit in Europa – und die wahre Dimension der verseuchten Eier.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

17.11.2017 Teurere Tickets nach Air-Berlin-Pleite: "Monatlich über 100 Millionen Euro mehr Gewinn für Lufthansa"

Seit dem Ende von Air Berlin sind die Flugpreise in Deutschland deutlich gestiegen. Aus Sicht der Konkurrenz beschert das der Lufthansa ein hohes Gewinnplus von vielen Millionen Euro im Monat.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

17.11.2017 Ökonom Sinn: "Aufschwung ist nur ein Strohfeuer"

Trotz des aktuellen Wirtschaftsaufschwungs ist die Krise der Währungsunion nach Ansicht des langjährigen Präsidenten des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, noch nicht vorbei.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

17.11.2017 Metro-Ermittlungen: Kellerhals legt Metro- und Ceconomy-Chef Rücktritt nahe

Im Zuge der Aufspaltung des früheren Metro-Konzerns ermitteln die Staatsanwälte wegen des Verdachts der Marktmanipulation. Erich Kellerhals drängt deshalb auf einen Führungswechsel bei der Metro und Ceconomy.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "Unternehmerstammtisch Laim" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!