Archiv unserer Veröffentlichungen

Umfrage zu Russland: Deutsche stehen hinter den Sanktionen

News vom 21.04.2016

Die Deutschen wollen gerne an den Sanktionen gegen Russland festhalten, zeigt eine Umfrage, die der WirtschaftsWoche vorliegt. Doch in der EU wird das politisch nur schwer durchzusetzen sein.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Lotto: Millionen für parteinahe Stiftungen aus Berliner Lotto-Mitteln

News vom 21.04.2016

Die parteinahen Stiftungen haben seit 2006 Zuwendungen in Höhe von 27,5 Millionen Euro von der Deutschen Klassenlotterie Berlin erhalten. Das geht aus der Antwort der Berliner Senatsverwaltung für Finanzen hervor.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Ungarns Premier : Viktor Orbán: Europa liefert sich der Türkei aus

News vom 20.04.2016

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán kritisiert das Flüchtlingsabkommen, das die EU mit dem Land abgeschlossen hat, scharf. "Wir sind der Türkei ausgeliefert", sagte Orbán der WirtschaftsWoche.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Hannover Messe: Wie die Revolution der Arbeitswelt vorangeht

News vom 19.04.2016

Aus Planspielen werden Projekte: In fünf Jahren sollen vernetzte Maschinen und intelligente Roboter in Fabriken zum Standard gehören, so eine aktuelle Studie. Einige Unternehmen drohen aber den Anschluss zu verlieren.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Hannover Messe: Wie Firmen auch ohne TTIP in den USA Erfolg haben

News vom 19.04.2016

Die USA sind der wichtigste Handelspartner Deutschlands. Hiesige Unternehmen könnten vom Blick über den Atlantik aber noch mehr profitieren, zeigt eine Studie - und listet die entscheidenden Schlüsselfaktoren auf.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Volkswagen: BaFin untersucht mögliche Falschaussage von VW-Chef Matthias Müller

News vom 15.04.2016

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat eine Untersuchung gegen VW-Chef Matthias Müller eingeleitet. Es geht um eine falsche öffentliche Äußerung zu der internen Untersuchung des Dieselskandals.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

VW-Abgas-Skandal: BaFin untersucht mögliche Falschaussage von VW-Chef Matthias Müller

News vom 15.04.2016

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) untersucht eine mögliche Falschaussage von VW-Chef Matthias Müller. Es geht um eine öffentliche Äußerung zu der internen Untersuchung des Dieselskandals.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

VW-Abgas-Skandal: BaFin sieht mögliche Falschaussage von VW-Chef Matthias Müller

News vom 15.04.2016

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) wirft nach Informationen der WirtschaftsWoche VW-Chef Matthias Müller eine mögliche Falschaussage vor.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Aldi Süd: Discounter baut IT- und Einkaufsabteilungen aus

News vom 14.04.2016

Aldi Süd will seine Schlagkraft gegenüber Wettbewerbern erhöhen und plant einen Ausbau der IT- und Einkaufsabteilungen. Hartnäckig halten sich auch Hinweise, Aldi könne mit dem Bau einer eigenen Backwarenfabrik beginnen.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

SPD-Generalsekretärin: Barley fordert Flankenschutz der Parteispitze für Gabriel

News vom 14.04.2016

Die Umfragewerte der SPD sind im Keller. Nun will Katarina Barley, die Generalsekretärin der Sozialdemokraten, führende Köpfe der Partei stärker in die Pflicht nehmen.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Allensbach-Umfrage: Industrie 4.0 bei Bürgern negativ besetzt

News vom 14.04.2016

Die Megatrends Digitalisierung und Industrie 4.0 stoßen bei den Deutschen auf wenig Gegenliebe. Das geht aus einer aktuellen Umfragen des Meinungsforschungsinstituts Allensbach hervor.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Bargeld: Ökonomen gegen Abschaffung des 500-Euro-Scheins

News vom 14.04.2016

Die Pläne der Europäischen Zentralbank, den 500-Euro-Schein abzuschaffen, stoßen in der Ökonomenzunft auf wenig Gegenliebe.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.