Archiv unserer Veröffentlichungen

Karrierewünsche: Kanzlerin Merkel wollte „nettes Restaurant“ eröffnen

News vom 25.09.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat während ihres Studiums erwogen, Unternehmerin zu werden.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

Merck-Chef Oschmann: Big Data bringt hohen Nutzen für Patienten

News vom 24.09.2016

Dass Google, IBM oder SAP in der Lage sind, in kurzer Zeit Millionen von Medikamenten-Studiendaten auszuwerten, sieht Merck-Chef Stefan Oschmann als große Chance für die Pharmabranche und die Patienten.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Kanzlerin Merkel zur Tarifbindung: „Regelung mit Augenmaß“ für gleiche Löhne für Mann und Frau

News vom 24.09.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich in die Debatte über das geplante Entgeltgleichheitsgesetz eingemischt, das schärfere Reglungen zu gleichen Löhnen für Männer und Frauen vorsehen soll.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Unternehmertum á la Rocket Internet: Gabriel lädt Internet-Pionier Samwer zum SPD-Parteitag ein

News vom 24.09.2016

Bundeswirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel will seiner Partei mehr Mut zum Unternehmertum machen und lädt dafür Internet-Unternehmer Oliver Samwer zum nächsten SPD-Parteitag ein.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Digitalisierung in der Ausbildung: Gabriel will digitalen Pakt für Berufsschulen

News vom 24.09.2016

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) möchte die IT-Kompetenz an deutschen Berufsschulen verbessern. Das duale Ausbildungssystem müsse auf die Digitalisierung eingestellt sein.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Zulieferer bewerten Autohersteller: Porsche ist Zulieferers Liebling

News vom 23.09.2016

Wachsender Kostendruck und immer höhere Forderungen belasten das Verhältnis zwischen Autoherstellern und Zulieferern. Eine Studie, die der WirtschaftsWoche vorliegt, zeigt, wie sehr sich die Stimmung verschlechtert hat.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Zulieferer bewerten Autohersteller: Porsche ist Zulieferers Liebling

News vom 23.09.2016

Wachsender Kostendruck und immer höhere Forderungen belasten das Verhältnis zwischen Autoherstellern und Zulieferern. Eine Studie, die der WirtschaftsWoche vorliegt, zeigt, wie sehr sich die Stimmung verschlechtert hat.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Auctionata: Onlineauktionshaus erzielt kaum Verkäufe

News vom 23.09.2016

Das Start-up Auctionata hat massive operative Probleme. Das Onlineauktionshaus erzielt kaum Verkäufe, wie eine exklusive Auswertung der WirtschaftsWoche zeigt.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Solidaritätszuschlag: Finanzminister Schäuble will Solidaritätszuschlag ab 1. Januar 2020 abschaffen

News vom 23.09.2016

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat erstmals eine konkrete Forderung zur Abschaffung des Solidaritätszuschlages formuliert - und zwar schrittweise bis 2030.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Constantin Film: Krach bei Medienfirma Constantin eskaliert

News vom 23.09.2016

Beim Medienunternehmen Constantin („Fack ju Göhte“) eskaliert der Streit zwischen Konzernspitze und dem Anteilseigner und Ex-Vorstandschef Bernhard Burgener. Jetzt schaltet Constantin die Finanzaufsicht BaFin ein.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

E-Sports: Acht Fußball-Bundesligisten prüfen Einstieg in den elektronischen Sport

News vom 23.09.2016

Bayern München, Borussia Mönchengladbach und andere Vereine könnten bald professionelle Computerspieler anheuern. Andere Top-Clubs beschäftigen bereits Videospielprofis.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Solidaritätszuschlag: Schäuble will Solidaritätszuschlag ab 2020 abschaffen

News vom 23.09.2016

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat erstmals eine konkrete Forderung zur Abschaffung des Solidaritätszuschlages formuliert - und zwar schrittweise bis 2030.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen