Archiv unserer Veröffentlichungen

Thyssenkrupp: Thyssenkrupp will  in der Aufzugssparte 500 Stellen streichen

News vom 10.11.2017

Thyssenkrupp will in der Sparte Aufzüge mehr Jobs abbauen als bislang bekannt.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

Probleme in NRW und im Osten: 1800 Rektorenstellen an deutschen Schulen nicht besetzt

News vom 10.11.2017

Rund 1800 Rektorenstellen sind an deutschen Schulen derzeit nicht besetzt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der WirtschaftsWoche unter allen 16 Schul- und Kultusministerien der Bundesländer.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Facebook-Gesetz: EU-Kommission hält Dokumente zurück: „Veröffentlichung würde das Klima des gegenseitigen Vertrauens beeinträchtigen“

News vom 10.11.2017

Die EU-Kommission hält interne Dokumente zu ihrer Bewertung des deutschen Facebook-Gesetzes unter Verschluss.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Kaufhof-Bieterin Signa: Kapitalerhöhung zum Teil nicht durch Cash, sondern durch Einbringung von Firmen

News vom 10.11.2017

Der Signa Gruppe des Karstadt-Investors René Benko, die die deutsche Kaufhof-Gruppe übernehmen will, fließt über eine im Oktober verkündete Kapitalerhöhung nur zum Teil frisches Geld zu.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

China-Aktien: China-Aktien starten 2018 an der Frankfurter Börse

News vom 10.11.2017

...

Weiterlesen

Kohleausstieg: Fachleute der Jamaika-Parteien arbeiten an Stilllegungskonzept nach Vorbild des Atomausstiegs

News vom 10.11.2017

Fachleute von Union, FDP und Grünen arbeiten an einem Kompromiss dazu, wie schmutzige Kraftwerke stillgelegt werden können und die Stromversorgung dennoch sichergestellt bleibt.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

DIHK: China verweigert Deutschen mit türkisch klingenden Namen die Einreise

News vom 10.11.2017

China diskriminiert deutsche Staatsbürger mit türkisch klingenden Namen bei der Vergabe von Einreisegenehmigungen.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche lesen.

Kaufhof schreibt weiter hohe Verluste: Karstadt zurück in den schwarzen Zahlen

News vom 09.11.2017

Erstmals seit der Übernahme durch den österreichischen Immobilieninvestor René Benko schreibt der Essener Warenhauskonzern Karstadt wieder schwarze Zahlen.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Mindestlohn-Kommission: Arbeitgeber kritisieren Scholz-Vorstoß

News vom 09.11.2017

Die von der Bundesregierung eingerichtete Mindestlohn-Kommission reagiert erstmals direkt auf den Vorstoß des Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz (SPD), den Mindestlohn in absehbarer Zeit auf 12 Euro anzuheben.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Deutsche-Bahn-Aufsichtsrat: EVG fordert Ende politischer Einflussnahme

News vom 09.11.2017

Die Bahngewerkschaft EVG fordert mehr unabhängige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn. Bisher seien die Posten zu oft mit Politikern besetzt worden.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Deutsche Bahn: Barclays-Banker soll Güterverkehrsvorstand werden

News vom 07.11.2017

Überraschende Personalie bei der Deutschen Bahn. Der Deutschland-Chef der Barclays Bank, Alexander Doll, soll neuer Vorstand für Güterverkehr und Logistik bei der Deutschen Bahn werden.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen

Studie: Wo die glücklichsten Europäer leben

News vom 06.11.2017

Eine neue Studie zeigt: In keinem Land Europas ist die Lebenszufriedenheit so hoch wie in Dänemark. Deutschland liegt auf Platz neun – und am Ende der Glücksskala finden sich Serben und Griechen wieder.

Den ganzen Artikel können Sie in den News in der Wirtschaftswoche

...

Weiterlesen